Tourismus mit Profil in Stadt und Land in Rheinland-Pfalz
Profilierungswettbewerb Kultur | Regionalität | Tourismus

Fotograf Dominik Ketz für Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Das touristische Produkt steht im Vordergrund!

Ziel des Profilierungswettbewerbs ist die Umsetzung eines vermarktbaren touristischen Produkts, welches auch nach dem Auslaufen der Wettbewerbsförderung weiter bestehen bleiben soll. Das heißt die Umsetzung des touristischen Produkts wird gefördert.
Die Umsetzungsphase nach Bewilligung des Förderantrages beträgt 2 Jahre und endet spätestens Ende 2021. Innerhalb dieses Zeitraums können Ausgaben geltend gemacht werden, die für die Umsetzung des Vorhabens entstehen. Laufende Betriebsausgaben sind von einer Förderung ausgeschlossen. Folgekosten beziehen sich ausschließlich auf den Zeitraum nach der Umsetzung. Sie können und dürfen daher nicht als Ausgaben in die Kalkulation des Vorhabens mit einbezogen werden.


Noch 4 Monate bis zur Abgabe

Mitte November ist Bewerbungsschluss! Planen Sie für die Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen genügend Zeit ein. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!


FAQs

Falls Sie Fragen zum Profilierungswettbewerb haben, schauen Sie in unsere Rubrik FAQ. Dort stellen wir regelmäßig Fragen ein, die uns gestellt werden.

Sollte Ihre Frage dort nicht beantwortet werden, können Sie uns natürlich gerne eine Email senden (wetttbewerb@futour.com) oder uns anrufen (089-24241843).


Infoveranstaltung am 12. Juni 2018 in Bad Kreuznach

Am 12. Juni 2018 fand die Informationsveranstaltung zum Profilierungswettbewerb in Bad Kreuznach im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück statt. Die ca. 40 interessierten Teilnehmer wurden über Ziele, Inhalte und Ablauf des Wettbewerbs informiert und haben die Möglichkeit für Fragen genutzt.

Die Präsentation zur Infoveranstaltung finden Sie als download unter der Rubrik Bewerbungsunterlagen.


Zurück nach oben

© 2018 FUTOUR · Impressum · Kontakt · Datenschutz

Dr. Heike Glatzel · Tel.: 089 - 24 24 18 43 · wettbewerb@futour.com